Aktuelle Projekte

Interdisziplinäres Spaltzentrum in Da Nang entsteht

Die Planungen für ein interdisziplinäres Spaltzentrum in Da Nang treten jetzt in die konkrete Planungs- und Umsetzungsphase ein. Im März/April 2011 werden Mitglieder des Vorstandes mit dem Ministerium und der deutschen Botschaft in Hanoi und vor Ort in Da Nang die bereits ausgearbeiteten Verträge unterschreiben.

Hier ein aktueller Bericht über die Entstehung eines interdisziplinären Spaltzentrums in Vietnam - von Prof. Dr. Angelika Stellzig-Eisenhauer - im Fachorgan der DGKFO.

PDF ansehen

 

Projekt Hörgeräte - Da Nang

Die Versorgungssituation mit Hörgeräten in Vietnam ist beim Gros der bekanntlich nach wie vor sehr armen Bevölkerung  außerordentlich dürftig. Eine Versorgung wie sie hierzulande üblich ist mit Diagnostik und Indikationsstellung durch einen HNO-Facharzt und Ohrpassstückfertigung mit Anpassung durch einen ausgebildeten Akustiker bzw. Audiologen ist dort nicht gegeben. Lediglich in den großen Städten wie Saigon und Hanoi werden vereinzelt Hörgeräte – überwiegend chinesischer Provenienz – angepaßt. Dabei wird die Ohrabdrucknahme durch HNO-Fachärzte vorgenommen. Die Herstellung der Passstücke erfolgt meist in Zahnlabors und die Anpassung führt dann wiederum der HNO-Facharzt durch. mehr

 


Mobile Audiometrie-Einheit

Seit 2002 wurden im Raum Krefeld und Hamburg Spenden eingesammelt für unser ehrgeiziges Projekt.  Eine Mobile Audiometrie-Einheit soll es ermöglichen, dass vietnamesische Kollegen im Norden Vietnams in den ländlichen Gebieten Hörprüfungen durchführen können, um schwerhörige oder gar taube Kinder oder auch Erwachsene herauszufiltern und einer Versorgung mit Hörgeräten oder, bei Notwendigkeit, einer operativen Therapie zuzuführen. Der Wagen, ein MERCEDES Sprinter, ist mit modernen Untersuchungseinheiten bestückt, die eine präzise Diagnostik ermöglichen werden. mehr

 

 
ShoppingASEhandelASErhvervIndexDKServiceIndexDK