Mobile Audiometrie-Einheit

Seit 2002 wurden im Raum Krefeld und Hamburg Spenden eingesammelt für unser ehrgeiziges Projekt.  Eine Mobile Audiometrie-Einheit soll es ermöglichen, dass vietnamesische Kollegen im Norden Vietnams in den ländlichen Gebieten Hörprüfungen durchführen können, um schwerhörige oder gar taube Kinder oder auch Erwachsene herauszufiltern und einer Versorgung mit Hörgeräten oder, bei Notwendigkeit, einer operativen Therapie zuzuführen. Der Wagen, ein MERCEDES Sprinter, ist mit modernen Untersuchungseinheiten bestückt, die eine präzise Diagnostik ermöglichen werden. Auch betroffene Spalt-Patienten können mit dieser Einheit untersucht werden, um sie dann in einer Zentralklinik mit dem entsprechenden Know-how versorgen zu lassen.

MERCEDES Vietnam hat sich freundlicherweise bereit erklärt, die Wartung des Fahrzeugs für die Dauer von 5 Jahren zu übernehmen, um einen reibungslosen Einsatz zu gewährleisten. Anfang Oktober 2008 ist es dann soweit: der Wagen wird durch Dr. Christoph Greven, der das Projekt zusammen mit Frau Simone Lax seit Jahren betreute, in Hanoi feierlich der Hals-Nasen-Ohren  Universitätsklinik übergeben.

ShoppingASEhandelASErhvervIndexDKServiceIndexDK